+49 (0)7202 - 93 12 10
rste vollelektrische Rolliermaschine von Max Simmel

Ende 2019 präsentierte die Max Simmel Maschinenbau GmbH auf der Blechexpo in Stuttgart die Rollotronic E2S – die erste vollelektrische Rolliermaschine.

Die seit vielen Jahren gebauten Maschinen der Marke Rollotronic® haben sich zum Beschneiden, Bördeln, Rändeln sowie zur Herstellung von Grobgewinden, Sicken und Wulsten bestens bewährt. Zum Einsatz kommen insbesondere Rohrabschnitte und Tiefziehteile, die vollautomatisiert teilweise im Sekundentakt bearbeitet werden können.

Mit der neuesten Weiterentwicklung und dem Einsatz elektrischer statt pneumatischer Linearachsen zur Bauteilzu-und -abführung sind die Anlagen nun komplett frei programmierbar, wodurch der Prozessablauf flexibler gestaltet werden kann und die Rüstaufwände bei Teilewechsel deutlich reduziert sind. Die Anlagen sind auch für kleinere Losgrößen wirtschaftlich einsetzbar. Auf eine teure und ineffiziente Druckluftversorgung an der Maschine kann zukünftig verzichtet werden.

Vom Kundenzuspruch motiviert, folgen bereits Weiterentwicklungen zur Verfahrenserweiterung durch Stauchrollieren und Taktzeithalbierung, um auch absolute Massengüter wirtschaftlich darstellen zu können. Alle Maschinentypen stehen auch für eine Interimsfertigung zur Verfügung.

Orginal Artikel aus der Zeitschrift massivUMFORMUNG (März 2020).

Kontakt

Besuchen Sie uns:

  • MAX SIMMEL ­Maschinenbau ­GmbH
  • Draisstraße 19
  • 76307 Karlsbad
  • +49 (0)7202/93 12-10
  • +49 (0)7202/93 12-11
  • info@max-simmel.de
Our website is protected by DMC Firewall!